Pay with BitCoin, LiteCoin, ETH or other cryptocurrency! Now available on checkout!
New Magic Mushroom Strains Available

Thai Maxi magic mushroom Growkit

Das Thai XL Magic Mushroom Kit liefert wunderschöne mittelgroße Pilze mit dickem Stiel. Die Kappen sind rund bis flach. Die Kappen von Thai Cubensis sind in einem hellen Gelbbraun bis fast Orangebraun gefärbt. Die Ban Hua Thai Pilze wirken lebhaft, visuell und freundlich. Die starke Thai Magic Mushroom Sorte nimmt Sie auf thailändische Inseln mit und ermöglicht es Ihnen, Sonne und Sand zu genießen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. เดินทางปลอดภัย (gute Reise)

Verfügbarkeit: Lieferbar

42,50 €
Produktbeschreibung
for

Jahre an Planung und Tests gingen in die Entwicklung der nächsten Generation von Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkits. Das Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit ist jetzt noch viel besser, als es jemals war. Im Vergleich zu der ersten Generation des Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkits zeichnet sich die nächste Generation durch die folgenden Punkte aus:

  • Größere Erträge, mehr Pilze
  • Mehr Flushes*
  • Bessere Resistenz gegen Kontamination
  • Einfachere Anleitung

 

*manche cubensis Sorten produzieren mehr Flushes als andere. Die ersten drei Flushes sind die größten.

Der neue Standard von einfachen Growkits

Das Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit unterscheidet sich etwas von den Growkits, die Sie vielleicht schon kennen. Sie werden es gleich sehen, sobald Sie die Verpackung öffnen. In der Mitte, auf dem Plastikdeckel finden Sie den bekannten Mikronfilter. Neu auf dem Deckel ist ein weißer Klebestreifen. Beide Teile werden in den ersten Stufen des Präparierungsvorgangs im Labor benötigt. Sie sollten nicht berührt werden.

Das Growkit richtig aufbewahren

Wie auch bei den vorigen und anderen Growkits brauchen Sie keine zusätzlichen Sporen. Während des Laborvorgangs entwickeln sich die Sporen im Substrat (Cake) in der Growbox zum Myzel.

Wir empfehlen, den Kultivierungsvorgang unmittelbar zu starten. Wenn Sie etwas warten wollen, können Sie das Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit in einer Tränk Tüte im Kühlschrank (2°C biß 8°C) bis zu 2 Wochen aufbewahren.

Inhalt

  • 1x Grow Box – Diese beinhaltet Substrate mit aktivem Myzel (der Cake).
  • 1x Große Zuchtbeutel mit horizontalen Filter – Die Zuchtbeutel hat einen Mikronfilter, um Verschmutzung aufzuhalten.
  • 1x paperclip – um die Zuchtbeutel zu schließen.

Sie brauchen

  • Sprühflasche – Sprühen ist notwendig für das Feuchtigkeitslevel
  • Trinkwasser – zum Besprühen und Tränken
  • Saubere Umgebung – Arbeiten Sie sauber, um anderen Pilzen und Bakterien (Mikroorganismen) keine Chance zur Kontamination zu geben.

 

Wir empfehlen die Verwendung von

 

Wie Sie den Raum und sich selbst vorbereiten, bevor Sie beginnen

  • Schließen Sie alle offenen Fenster. Wind oder Zugluft kann Mikroorganismen einbringen, die das Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit kontaminieren können.
  • Wenn Sie die Growbox mit dem Cake aus der Kartonverpackung nehmen, stellen Sie diese auf eine desinfizierten Oberfläche. Wenn diese Oberfläche nicht sauber ist, können sich Mikroorganismen an die Growbox anheften und im Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit aufblühen, und würden so die Growbox kontaminieren.
  • Arbeiten Sie mit sauberen Händen und Armen. Wir empfehlen Sterile Handschuhe oder einen gutes Desinfektionsmittel für den Umgang mit dem Kit. Sie sollten eine Mundschutz verwenden, um zu vermeiden, dass die Growbox und das Cake in Kontakt mit Ihrem Atem kommt.

 

Den Vorgang beginnen

1. Füllen Sie die Box mit frischem Trinkwasser. Schließen Sie die Grow Box gut und lassen Sie sich für 12 Stunden einweichen / tränken.
2. Nach 12 Stunden nehmen Sie die dem Grow-Box, und gieß das Wasser aus.
3. Geben Sie die Growbox in die Große Zuchtbeutel mit horizontalen Filter. Das offene Ende der Zuchtbeutel sollte nach oben zeigen.
4. Nehmen Sie den Deckel von der Growbox ab. Waschen Sie den Deckel ab und bewahren Sie ihn in der verschließbaren Plastiktüte auf. Geben Sie die Plastiktüte mit dem Deckel in die Kartonverpackung.
5. Falten Sie das offene Ende der Große Zuchtbeutel mit horizontalen Filter zweimal. Bedecken Sie den Mikronfilter nicht.
6. Geben Sie die Büroklammer auf die Faltung, so dass die Zuchtbeutel geschlossen bleibt. Jetzt ist das Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit bereit zum Anbauen.
7. Geben Sie das Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit in die Kartonverpackung

Temperatur

Die ideale Temperatur beträgt 24°C. Lassen Sie die Temperatur nicht unter 18°C und nicht über 29°. Um die Temperatur über 18°C zu halten, können Sie eine Thermomatte verwenden. Eine Thermomatte ist im Winter oder in kälteren Regionen notwendig.

Licht

Das Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit braucht nur Licht, so dass der Pilz „versteht", dass er die Oberfläche erreicht hat. Nur dann werden Pilze wachsen. Einige Stunden fluoreszierendes / künstliches Licht oder indirektes Sonnenlicht am Tag sind mehr als genug. Direktes Sonnenlicht tötet den Pilz, also stellen Sie sicher, dass die Sonne nicht direkt auf das Growkit scheint.

Wasser / Besprühen

Einen Tag, nachdem Sie den Vorgang begonnen haben, fangen Sie mit dem sprühen an. Nehmen Sie die Büroklammer ab und öffnen Sie die Große Zuchtbeutel mit horizontalen Filter.. Sprüh nicht direkt auf den Cake, sondern Sprühen Sie einmal auf jede Seite der Zuchtbeutel. Sie Sprühen also einmal am Tag, vier Besprühungen. Das sprühen bringt auch frischen Sauerstoff in die Zuchtbeutel. Verschließen Sie die Zuchtbeutel mit der Büroklammer gleich nach dem sprühen.

Pilze

Bei optimalen Bedingungen können Sie erste kleine Pilze nach 5 bis 16 Tagen erwarten. Dies hängt auch von der Sorte ab. Manche cubensis Sorten wachsen langsamer als andere.

Flushes

Die Pilze wachsen in Gruppen, welche klein oder groß sein können. Dies hängt von der Sorte ab. Diese Wachstumsform wird Flush genannt. Pilze sind fast nie zur selben Zeit reif. Sie können mehr als einen Flush aus einem Kit herausbekommen. Die ersten beiden Flushes sind die größten. Wenn mehr Flushes wachsen, werden diese kleiner als die vorherigen sein.

Ernten

Die Pilze sind reif und sollten geerntet werden, wenn der Schleier zwischen dem Hut und dem Stamm gerade erst gerissen ist. Warten Sie nicht viel länger. Verwenden Sie Sterile Handschuhe oder desinfiziert Ihre Hände, Handgelenke und Arme. Ernten Sie die reifen Pilze und lassen Sie die anderen weiter wachsen. Entfernen Sie die Pilze vom Cake, indem Sie diese mit Daumen und Zeigefinger am Fuß nehmen. Drehen Sie Ihre Hand langsam im Uhrzeigersinn, bis der Pilz loslässt. Ziehen Sie die Pilze nicht heraus. Dies könnte das Myzel beschädigen und abtöten. Wenn die meisten der größeren Pilze geerntet sind, ernten Sie die kleineren ebenso.

Pilze, die auf den Seiten wachsen

Pilze wachsen, wo das Licht hinfällt, und wo wenig Durchdringungswiderstand ist. Weil Licht auch auf die Seiten des Cakes fällt, können Pilze auch dort wachsen. Dies ist schwierig zu verhindern. Manche Anbauer wickeln die Seiten der Grow Box in Alu-Folie, um die Seiten abzudunkeln, aber das funktioniert nicht immer gut.

Wenn Pilze auf den Seiten wachsen, können Sie diese kurz bevor Sie das Kit tränken, ernten:

Saubere Hände! Nehmen Sie die Grow Box aus der Zuchtbeutel und platzieren Sie diese verkehrt auf Ihrer anderen Hand. Schütteln Sie die Kunststoff-Box bis das Cake heraus und in Ihre Hand fällt. Die Kunststoff-Box können Sie auf eine desinfizierten Oberfläche geben. Jetzt haben Sie diese Hand frei, um die Pilze von den Seiten des Cakes zu ernten. Wenn alle Pilze geerntet sind, können Sie den Cake wieder in die Kunststoff-Box geben und zum Tränkvorgang weiter gehen.

Tränken / Soaking

Nachdem alle Pilze geerntet wurden, bereiten Sie das Kit für den nächsten Flush vor. Nehmen Sie – wieder mit desinfizierte Hände oder Handschuhe – die Grow Box aus der Große Zuchtbeutel mit horizontalen Filter.. Füllen Sie die Box mit frischem Trinkwasser. Nehmen Sie den Deckel aus der Plastiktüte und verschließen Sie die Grow Box damit. Geben Sie die geschlossene Growbox in eine Tränk Tüte oder verwenden Sie Ihre eigene saubere Plastikeinkaufstüte und wickeln Sie diese um die Box. Verschließen Sie die Tüte gut und geben Sie diese für 12 Stunden in einen Kühlschrank (2°C bis 8°C). Dies ist der Tränkvorgang. Wasser durchdringt den Cake und bereitet ihn für den nächsten Flush vor.

Große Zuchtbeutel verkehrt zum Trocknen aufhängen. Hängen Sie die Zuchtbeutel verkehrt auf, so dass keine Mikroorganismen in die Zuchtbeutel eindringen können. Viele Anbauer ziehen es vor, eine neue Zuchtbeutel nach jeder Flush zum benuzten.

 

Nach 12 Stunden nehmen Sie die Tränk Tüte mit dem Grow-Box, aus dem Kühlschrank und entpacken Sie es.

Nächster Flush

Um weiter vorzugehen, folgen Sie den gleichen Schritten 1 – 7 wie vorher, als Sie den Vorgang zum ersten Mal starteten Ein neuer Flush wird nach einigen Tagen erscheinen. Sie können mindestens 2 oder 3 Flushes aus einem Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit herausbekommen. Wenn Sie ein erfahrener Anbauer sind, können Sie noch mehr Flushes aus einem Kit herausbekommen.

Das Ende

Wenn nach dem zweiten Flush nach mindestens drei Wochen keine Pilze mehr aus dem Growkit wachsen, oder wenn das Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit sich grün, rot, grau oder gelb verfärbt, kann das Growkit entsorgt werden. Die Farbveränderung ist ein Zeichen dafür, dass das Kit mit einem anderen Pilz oder einem Bakterium kontaminiert ist. Keine Pilze werden mehr aus dem Psilocybe cubensis 'Thai' XL Zauberpilze Growkit wachsen, und das Kit sollte außer Haus in den Müll gegeben werden.

Sporen

Wenn Sie zu lange mit dem Ernten warten, lassen die Pilze ihre sporen fallen. Der Cake und die Pilze werden sich aufgrund der sporen schwarz/violett verfärben (manche andere cubensis-Sorten rot/braun). Das ist nicht wirklich ein Problem, es sieht nur nicht sehr schön aus. Wenn Pilze ihre sporen fallenlassen, beginnen sie auch zu degradieren, und die aktiven Inhaltsstoffe zerfallen. Die Pilze verlieren einen Teil ihrer Potenz.

Seien Sie vernünftig

Sehen Sie sich die Umgang Seite für mehr Informationen über Do’s und Dont’s an.

Dieses Kit ist nur für kleinformatigen Hausgebrauch gedacht.

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Artikelnummer mb-mm2th
Gewicht (KG) 1.4000
On Sale? Nein
Alternatives Produkt: Nein
Growkit Typ Mondo
Schwierigkeit Sehr Einfach
Format 2100cc
Spezie Psilocybe cubensis
Herkunft Thailand
Stärke Überdurchschnittlich
Optimale wachs Temperatur 24ºC
Ertrag (Von) 200 Gramm
Ertrag (Biß) 600 Gramm
Wassersprüher ist erforderlich Ja
Kein Versand nach: Nicht-EU-Ländern, Afrika, Asien, Australien, Karibik, Zentralamerika, Deutschland, Iran, Naher Osten, Südamerika, Kanada, Estland, Finnland, Israel , Neuseeland, Norwegen, Russland, Schweden, Schweiz, Türkei, United Kingom, Vereinigte Staaten von Amerika
Bewertungen
Kundenmeinungen (2)
Lauf Pilzmann, lauf!
Klassifizierung
Meine Thai´s erntete ich bereits am 10. Tag mit einer überdurchschnittlich Großen Menge von 270 Gramm nass. Jede weitere der 6 Ernten war nur ein viertel so groß, Jedoch wuchsen sie immer stätig weiter und in Zeiten des Vollmondes hab ich das Kit auch 2 Mal an einen Tag komplett geerntet. Also Früh und Mitten in der Nacht.

Ich selber benutze keinerlei Hilfsmittel zur Pilzzucht, außer Handschuhe. Die Pilze wachsen auch mit Vorsicht gut und schnell, sodass sie einfach zu Kultivieren sind.

Die Tai´s sind bisher was ganz spezielles was die Wirkungsweise angeht. Sie kommen relativ langsam und man merkt Schubweise wie es mehr wird. Ihren Höhepunkt hatten sie meist nach einer Stunde und der hält ganz gerne 6-8 Stunden. Der Erlebnisbrei im Kopf wird vom extrem starken Drang zur Bewegung unterstützt. Geschlossene Räume sind jetzt eher Drückend und Belastend, sodass eine Reise nach Draußen unweigerlich der bessere Weg ist diese Pilze auch zu genießen.
Sobald man die Freiheit erlangt hat, kommt der Drang zu Laufen immer mehr durch. Wanderungen in die Natur mit Freunden sind auf jeden Fall sehr Unterhaltsam und man kann über die Welt unendlich philosophieren. Hierbei sollte man dann auch den Alltagslärm und den Stress der Gesellschaft meiden.

Visuell haben die Tai´s Anfangs wenig zu bieten da man Läuft. So hat das Gehirn kaum Zeit hat sich zu entspannen. Sobald man jedoch den Laufdrang unterdrückt, haben diese Pilze eine richtige Überraschung zu bieten.

Sobald der Kopf sich Zeit nehmen kann und der Körper Ruhe hat, setzt eine unglaublich starke optische Wirkung ein. Alles verflüssigt sich und verschwimmt ineinander, sodass selbst starre Objekte wie lebendig wirken und ständig in Bewegung sind.

Unbedingt probieren......das muss man gesehen haben!

Somit bieten diese Pilze eine Erfahrung die es Wert ist. Sehr zu Empfehlen für Erfahrene Pilzonauten und Wanderer. Zu Empfehlen im Hellen wie im Dunkeln, jedoch nicht wirklich geeignet für Indoorshrooming. Nach einen Gramm trocken passiert schon was, aber man sollte auch mal den Schritt von 3-4 Gramm versuchen, sobald das Umfeld und die Leute stimmen, denen man auch vertrauen kann. Anfängern würde ich bei diesen Pilzen zur Vorsicht raten, das sie sehr Treiben und es für Unerfahrene zu viel werden kann.
Kundenmeinung von Soidy (Veröffentlicht am 03.11.2017)
Netter Rausch, guter Ertrag!
Klassifizierung
Die Pilze sind nicht übel, bei einer Menge von 3g (getrocknet) war eine deutliche, gute Wirkung zu spüren. Visuelle Effekte kamen hierbei leider nicht auf, meine Optik war eher glasig und ganz leicht gewölbt, ein leichtes nachfächern bei Bewegungen, Gegenstände wirkten etwas weiter entfernt. Bei einer höheren Dosierung mag sich dies vielleicht ändern!? (...kam bisher nicht dazu...).
Der Ertrag kann sich sehen lassen, insg. hatte ich gut 567g frische Pilze, getrocknet blieben mir 44g.

1. Flush : 99,46g (10,40g)
2. Flush : 188,02g (14,33g)
3. Flush : 106,75g ( 8,22g)
4. Flush : 105.32g ( 6,15g)
5. Flush : 67.63g ( 4,90g)

Noch einige Worte zum Myzel, das habe ich so noch nicht gesehen. Beim 3. Flush wurde dieses auffällig dicker, beim 4. und
5. Flush war es dann richtig fett, es hatten sich kleine, Halbkugelartige Wölbungen gebildet, die teilweise leicht hell bläuliche Verfärbungen hatten. Ich dachte zu erst das dies ein Schimmelpilz sei. Beim abernten, bzw. beim entfernen des Myzel bemerkte ich, das sich diese hell blauen Stellen dann dunkelblau verfärbten, ähnlich der Verfärbung am Stiel der Pilze beim ernten.
Im Myzel war anscheinend auch etwas vom Wirkstoff. Eine gelbliche Farbe, wie von M.M.S beschrieben konnte ich nicht erkennen.

Schöne Grüße

Oliver
Kundenmeinung von Oliver (Veröffentlicht am 17.09.2015)
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte, melden Sie zich an oder registrieren Sie sich.

Wichtige Informationen über MycoMate® Growkit Thai XL

  • Um dieses Produkt bestellen zu dürfen muss man volljährig sein. (muss ein Nachweis de Volljährigkeit erbracht werden).
  • Bestellen Sie das Produkt nur, wenn es in Ihrem Land legal ist
  • Diese Produkt wird nur innerhalb der Europa verschickt.
  • Da der Gebrauch von Pilze auf eigenes Risiko geschieht, sollte man sich gut informieren über die Wirkung.
  • Der Preis ist exklusiv Versandkosten.
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
MycoMate® Kilo Zuchtpaket MycoMate® Kilo Zuchtpaket
11 Kundenmeinung(en)

Ab: 43,00 €

Growkit Kombi-Pack | 3  ZauberPilze Growkits Growkit Kombi-Pack | 3 ZauberPilze Growkits
49 Kundenmeinung(en)

Ab: 92,50 €

MycoMate® Growkit Kombi | 3XL MycoMate® Growkit Kombi | 3XL
91 Kundenmeinung(en)

Ab: 115,00 €